Kabelindustrie

konventionelle Kabel

Seit mehr als 40 Jahren beliefert herkula die Kabelindustrie mit Farben  zur Bedruckung und Signierung von kunststoffisolierten Adern und Kabeln. In der Produktlinie MarCablo existieren Farbqualitäten für alle Arten von Kunststoffuntergründen. Je nach Prozessführung und -geschwindigkeit liefern wir speziell eingestellte Produkte. Zur Kennzeichnung über Tiefdruck-, Ringsignierungs- oder Tampondruck- verfahren und für praktisch alle Isolationssubstrate können geeignete Farben als wässrige oder lösemittelbasierte Zubereitungen geliefert werden.

Wenn Sie ein spezielles Substrat bzw. Material haben oder ein anderes Verfahren, welches hier nicht aufgeführt ist, sprechen Sie uns an !

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Produkte

MarCablo       lösemittelhaltige Signierfarben 

Ringmarkierung

Applikation: Scheibe oder Düse
Substrate: PVC, PE, PP, PA, ABS, PBTP, PS, PPO, Elastomere, EPDM, PEEK, PI
Verarbeitungsgeschwindigkeit: bis 2400 m∙min-1

Tiefdruck

Applikation: direkt / indirekt
Substrate: für PVC, PE, PP, PA, ABS, PBTP, PS, PPO, Elastomere, EPDM, PEEK, PI, Silikon
Verarbeitungsgeschwindigkeit: bis 1200 m∙min-1

MarCablo       wasserbasierende Signierfarben

herkula hat seit mehr als 20 Jahren Erfahrung mit lösemittelfreien, wasserbasierenden Kabelfarben. Neben den Vorteilen, die Wasser als unbedenkliches Lösemittel besitzt, benötigt es jedoch auch die meiste Energie für die Verdunstung. Dort, wo wässrige Systeme erfolgreich eingesetzt werden, ist dies stets mit zusätzlichem Heißluftgebläse und Prozessanpassungen einhergegangen. Ausnahme bildet hier die Markierung auf PTFE als Substrat da hier der Sinterschritt ausreichende Energiezufuhr gewährleistet. Außerdem erfordert die Verwendung dieser Farben eine deutlich größere Aufmerksamkeit und Reinlichkeit, die am besten von möglichst langen Produktionszeiten begleitet wird.  

Produktsuche

Wählen Sie hier ein Produkt aus

KabelindustrieKunststoffbedruckung / -beschichtung

Anmelden zum Newsletter